Auslandsjahr Neuseeland

Auslandsjahr Neuseeland

29. September 2020laura

Neuseeland ist neben Kanada, Australien und der USA einer der beliebtesten Länder und seit der Trilogie Herr der Ringe eines der Reise Ziele schlecht hin. Den erst hindurch wurden die atemberaubende Natur und die einzigartigen Landschaften erst so richtig bekannt.
Außer der wundervollen Natur hat Neuseeland für ein Auslandsjahr natürlich noch viel mehr zu bieten.
Grade die Städte Auckland oder Wellington sind hier für Ihre multikulturellen Eigenschaften bekannt und werden bei einem Auslandsjahr Neuseeland eher selten ausgelassen.
Neuseeland bietet einem tolle Sehenswürdigkeiten und überaus freundliche einheimische, die einen stets willkommen heißen.

5 Tolle Tipps für ein Auslandsjahr in Neuseeland

Im nachstehenden zeigen wir Dir 5 tolle Möglichkeiten für Schüler und Erwachsen im Alter von 14 bis 70 Jahren vor wie Du Dein Auslandsjahr Neuseeland verbringen könntest.

Im nachstehenden zeigen wir Dir 5 tolle Möglichkeiten für Schüler und Erwachsen im Alter von 14 bis 70 Jahren vor wie Du Dein Auslandsjahr Neuseeland verbringen könntest.

Auslandsjahr als Schüler in Neuseeland

Du wolltest schon immer mal nach Neuseeland Reisen, Deine Englisch Kenntnisse sind allerdings noch ausbaufähig?
Wie wäre es mit einem Schüleraustausch und einem ganz besonderem Jahr, um nicht nur Dein Englisch aufzubessern, sondern gleichzeitig in ein neues Familienleben rein zu schlüpfen. Ein Familienleben das Dir die wahre Neuseeländischen Kultur so richtig nahe bringt.
In diesem Erlebnisreichen Jahr hast Du die Möglichkeit neue Fächer kennenzulernen, kannst in neue Kurse reinschnuppern und Deine Freizeit Aktivität frei gestalten. Schaue Dir dabei das faszinierende Land in Ruhe an und finde tolle neue Freundschaften fürs Leben.
Für einen Schüleraustausch in Neuseeland solltest Du zwischen 14 und 18 Jahre alt sein.
Je nach Schule und Bildungsweg ist es in manchen Fällen auch bis 21 Jahren möglich.

Neuseeland beim Work & Travel Auslandsjahr Kennenlernen

Du möchtest gerne soviel wie möglich von Neuseeland sehen und Dir diese Reise so gut es geht unterwegs selbst finanzieren?
Dann ist Work and Travel wohl eine gute Möglichkeit für ein Auslandsjahr in Neuseeland.
Hierbei kannst Du Dir innerhalb Neuseeland die Orte ganz flexibel selber auswählen und kannst Dir deine Reisekasse selber aufbessern.
Dabei stehen Dir eine große Vielfalt an Jobs zur Verfügung in den unterschiedlichsten Bereichen zur Verfügung.
Für ein Work and Travel Visum in Neuseeland solltest Du mindestens 18 sein und das 30 Lebensjahr nicht überschreiten.

Lebenslauf mit einem Praktikum in Neuseeland aufbessern

Du möchtest Deine Arbeitschancen auf dem deutschen Markt steigern? Dann ist diese Variante eines Praktikums in einem anerkannten neuseeländischen Betrieb genau das richtige.
Sammele in einem Auslandsjahr wertvolle Praxiserfahrung und verbessere dabei Dein Englisch.
Jedes Land hat ja bekanntlich seine ganz eigene Arbeitsweise, so das man wertvolle und neue Tipps später in einem Deutschen Betrieb umsetzen kann.
Außerdem gibt es doch nichts Schöneres als stolz auf einen Lebenslauf zu sein, in dem man Internationale und neugewonnene Praxiserfahrung nachweisen kann.
Das Alter für ein Auslandsjahr dieser Art beträgt in der Regel zwischen 18 und 30 Jahren.

Auslandsjahr Neuseeland als Au Pair

Du liebst den Haushalt und vor allem das Arbeiten und spielen gemeinsam mit Kindern?
Dann verbringe ein Auslandsjahr als Au Pair in einer Neuseeländischen Familie.
Lerne dabei die Kultur und das vielseitige Leben der Neuseeländer kennen und kümmere Dich Liebevoll um die Kinder.
Diese Möglichkeit ist in der Regel auch einer der günstigsten Möglichkeiten um ein Auslandsjahr in Neuseeland zu machen, da man in der Regel Kost und Logi frei hat und noch ein kleines Taschengeld bekommt.
Deine Freizeit kannst Du hier ganz alleine gestalten oder selbstverständlich auch an Gastfamilien Ausflügen teilnehmen.
Das Ideal Alter liegt hierbei zwischen 18 und 30 Jahren.

Auslandsjahr Neuseeland

Auslandsjahr Neuseeland als Freiwilliger erleben

Du möchtest gerne anderen ehrenamtlich Helfen und gleichzeitig etwas Gutes für die Umwelt tun.
Dann starte ein freiwilliges Jahr in Neuseeland und helfe bei tollen Projekten unsere wertvolle Natur zu erhalten oder wieder lebenswert zu machen
Unterstütze verschiedene Umweltorganisationen und tue etwas wirklich Gutes für die Welt, die Natur und natürlich den Tieren die darauf Leben, den oftmals sind die Aufgaben hierbei das anpflanzen von zerstörtem Buschland, um den Tieren wieder ein neues Zuhause zu geben, das Studieren von unterschiedlichen Pflanzen und Lebewesen oder auch das helfen in Tier Not Organisation.
Erlebe das atemberaubende Neuseeland auf eine ganz besondere Weise und tue dabei noch etwas Gutes.
Jeder der zwischen 18 und 70 Jahre alt ist, darf in Neuseeland ehrenamtlich arbeiten.

Bei diesem tollen Angebot ist bestimmt auch etwas für Dich dabei, so musst Du dafür nur noch das geeignete Visum beantragen.

Prev Post Next Post